Umweltschutz

Wir haben unser Unternehmen dem Zeitgeist entsprechend ausgerichtet.

Umweltschutz und Energieeffizienz wird bei Drechsel groß geschrieben.

  • Drechsel verwendet seit 2001 umweltverträgliche Wasserbasislacke der Lackhersteller Sikkens und Glasurit zur Lackierung der Fahrzeuge.
  • Die Spritzanlagen wurden mit Frequenzumformern zur Energieeinsparung ausgerüstet.
  • Durch zwei spezielle Mischbänke mit Computerwaagen kann unser Fachpersonal die genauen Mengen für die erforderliche Lackierung anmischen. Das spart Material und schont die Umwelt.
  • Rohstoffe wie Papier, Kunststoff, Aluminium und Metall werden in getrennten Containern gesammelt und der entsprechenden Verwertung zugeführt. Damit ist unsere Recycling Quote sehr hoch.
  • 2014 wurden unsere gesamten Werkhallen auf LED-Röhren umgerüstet. Dies führt zu einer deutlichen Energieeinsparung – ein Beitrag zum Umweltschutz!
  • 2014 wurde unser Unternehmen mit einem gasbetriebenen Blockheizkraftwerk (BHKW) ausgestattet. Wir produzieren unseren Strom und die Wärme für unsere Spritz- und Trockenkabinen und die Hallenheizung jetzt selbst. Durch optimale Berechnungen ergibt sich eine hohe Ausnutzung der Ressourcen und eine deutliche Verringerung des CO2 Ausstoßes. Dies ergibt eine hervorragende Energieeffizienz. Eine deutliche Investition in die richtige Richtung!

Umweltschonende Maßnahmen für eine lebenswerte Zukunft!